St. Wendelinus Bierfeld

Krippenfeier in Bierfeld: Gott baut ein Haus das lebt!

Mit diesem Satz möchten wir uns für das spontane Engagement von Frau Marion Eckhardt und Frau Caroline Eli und ca. 20 Kindern bedanken. Denn sie haben es ermöglicht, dass auch in diesem Jahr eine Krippenfeier in Bierfeld stattfinden konnte. Trotz Feuerwehralarm war diese Feierstunde für alle Teilnehmer eine gute Vorbereitung auf die private häusliche Feier des Heiligen Abend. Wortgottesdienstfeiern für Kinder und ihre Familien zeigen, dass Glaube lebendig bleibt. Es wäre schön wenn sich ein neuer Vorbereitungskreis auch für andere Themen finden würde. Denn alles fängt klein an, so war es auch mit dem Familiengottesdienstkreis von Nonnweiler, der seine Tätigkeit im Herbst 2017 beendet hat. Auch ihnen danken wir für ihr langjähriges Engagement Glaubenspraxis Kindern nahe zu bringen.

Der Pfarrgemeinderat Nonnweiler/Bierfeld

  • Geschichte

    Der Ort Bierfeld gehörte immer zur Pfarrei Nonnweiler. So verlief auch die Geschichte der Filiale mit der des Pfarrortes parallel. Die Pfarrgremien waren immer paritätisch besetzt und die Zusammenarbeit gut. Lediglich bei der Festlegung der Abgaben kam es ab und an zu Differenzen.

    In Bierfeld gab es bereits im Mittelalter eine Kapelle, die 1786 durch einen größeren Bau ersetzt wurde. Die Kapelle wurde dem hl. Wendalinus geweiht und auf dem Zebischberg errichtet. In dieser Kapelle wurde wöchentlich ein Gottesdienst gefeiert. Zum sonntäglichen Gottesdienst, wie auch zu allen anderen kirchlichen Pflichten wie Kommunion- und Firmunterricht, Christenlehre usw., mussten die Katholiken von Bierfeld früher nach Nonnweiler kommen. Die recht weiten Wege zur Kirche nach Nonnweiler (zwei - drei Kilometer) waren über Jahrhunderte so zur Selbstverständlichkeit geworden, dass sie nicht als außergewöhnliche Last empfunden wurden.

    Im Jahre 1962 wurde in Bierfeld eine neue, den damaligen Ansprüchen entsprechende Kirche, gebaut. Seither wird auch in Bierfeld, wie in anderen Orten, sonntags eine heilige Messe gefeiert. Auch viele gemeinsame Veranstaltungen finden in der Bierfelder Kirche oder im dortigen Pfarrsaal statt.

    (Quelle: Pfarrarchiv Nonnweiler)